Betriebsanleitung, Wartung und Reparatur Motor ZMZ 40911. 10

Moderator: MADE in RUSSIA

Antworten
Unteroffizier
RUAZ
Unteroffizier
Beiträge: 42
Registriert: Mittwoch 29. Januar 2020, 19:59
Wohnort: NRW
CCCP

Betriebsanleitung, Wartung und Reparatur Motor ZMZ 40911. 10

Beitrag von RUAZ »

Betriebsanleitung, Wartung und Reparatur des Motors ZMZ-409.11.10

Dies ist nur ein Beispiel wie es sein könnte,
Bitte um eine Rückmeldung, wegen Übersetzung, ob so ok ist.
Einiger Begriffe sind möglicherweise falsch, da das Technische Deutsch, hab es noch nicht ganz im Griff.
Die Bilder sind Fotokopien von mir gemacht worden.
Mit Übersetzung, noch nicht vollkommen, brauche noch viel Zeit.
Aber Umfragen kostet ja nichts, wollte meine Zeit auch nicht vergoldet einfach so.
Dateianhänge
Motor Hanbuch ZMZ 40911.10 Teil 1.pdf
(6 MiB) 46-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von RUAZ am Dienstag 17. März 2020, 02:49, insgesamt 3-mal geändert.
M. F. G Valeri

Soldat
hwacw2
Soldat
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 29. Januar 2020, 19:13
Deutschland

Re: Betriebsanleitung, Wartung und Reparatur Motor ZMZ 40911. 10

Beitrag von hwacw2 »

Hallo Valerie,

meine Hochachtung für deinen Einsatz, der ist aber so nicht erforderlich. Der Fisch (Uwe Fischer "Russenblech") hat sowas schon zu 90% erstellt. Etwas holpriges Deutsch und teilweise da 1:1 übersetzt nicht mit den korrekten tech. Begriffen, aber völlig ausreichend. Sprich ihn doch mal an, dann kannst du da noch einen Feinschliff vornehmen, sofern nötig. Mir liegt es vor und ist für mich völiig ausreichend.
VG aus Vettweiß

Stefan

Unteroffizier
RUAZ
Unteroffizier
Beiträge: 42
Registriert: Mittwoch 29. Januar 2020, 19:59
Wohnort: NRW
CCCP

Re: Betriebsanleitung, Wartung und Reparatur Motor ZMZ 40911. 10

Beitrag von RUAZ »

Hallo und danke.
Es geht mir nicht um die Bedienungsanleitung für das Fahrzeug bei diesem Projekt, es geht genau um den Aktuellen Motor von UAZ 2206, ZMZ-409.11.10.
Schwerpunkt, Wartung, Reparatur, Nötige Werkzeuge, Zerlegen und zusammen aufbauen des Motors.
Auflistung Alle Komponenten und Ersatz Kits, Einstellungen für Ventile und Zünd Winkel und so weiter für 2206 und seine Modifikationen mit dem aktuellen MOTORESIRUNG.
Aber wenn das schon im Arbeit ist🤔
Na ja ich hab schon viel gemacht um aufzuhören 😀
Ich reise mich ja nicht drum, möchte einfach wissen ob das, das selber Datenblatt ist, Projekt.
M. F. G Valeri

Soldat
hwacw2
Soldat
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 29. Januar 2020, 19:13
Deutschland

Re: Betriebsanleitung, Wartung und Reparatur Motor ZMZ 40911. 10

Beitrag von hwacw2 »

Ich habe das übersetzte Motorhandbuch, ich rede nicht von der Bedienungsanleitung.
VG aus Vettweiß

Stefan

Unteroffizier
RUAZ
Unteroffizier
Beiträge: 42
Registriert: Mittwoch 29. Januar 2020, 19:59
Wohnort: NRW
CCCP

Re: Betriebsanleitung, Wartung und Reparatur Motor ZMZ 40911. 10

Beitrag von RUAZ »

Nichtz für ungut, hab falsch ausgedrückt (Bedienungsanleitung), sory.
Natürlich ist es Motor Handbuch, und genau das war mir unklar, was übersetzt wurde😉

Mit freundlichen Grüßen Valeri
M. F. G Valeri

Soldat
rolwf
Soldat
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 18. Februar 2020, 12:00
Deutschland

Re: Betriebsanleitung, Wartung und Reparatur Motor ZMZ 40911. 10

Beitrag von rolwf »

Auch meine Hochachtung, so ein umfangreiches Projekt auf sich zu nehmen.

Du schreibst, du hast das technische Deutsch noch nicht so im Griff.

Für die älteren Modelle gibt es ganz passable Anleitungen auf Deutsch (unter dem Label "Avtoexport UdSSR Moskau")
Wenn ich diese Anleitungen (z.B. zu YA3-452 und seine Modifikationen, YA3-31512.01 etc., und UAZ 31512-xx, 3741..,pp.), letztere immerhin 168 Seiten stark, durchblättere, erscheint mit die Übertragung ins Deutsche ganz passabel gelungen zu sein, auch hinsichtlich der technischen Ausdrücke.

Schade, wenn aus dem "Herstellerland" keine neueren Übersetzungen zu den aktuellen Modellvarianten erhältlich sind.
Wenn ein Abgleich mit den früheren Fleißarbeiten nicht möglich ist, sollten die Texte sinnvollerweise von einem Techniker, KFZ-Ingenieur oder Meister gelesen werden.

Ich bin leider des Russischen nicht mächtig, weiß aber, wie enttäuschend manche technischen Übersetzungen aus dem Englischen oder Französischen in den 50ern und 60ern ausgefallen sind, dass man zum Verständnis das Original neben die Übersetzung legen mußte.

So drastisch wird es bei dir nicht sein.
Auf den Fotos war nicht so viel zu sehen.
Würde ein Techniker "Lenkerpumpe (halter)" schreiben? Oder "Halter (??) Hydraulikpumpe Servolenkung"? Oder Einfach "Halter (??) Anschluß (??) Pumpe Servolenkung".
Ein Techniker bzw. Ingenieur weiß am ehesten, wie es in einer originären Beschreibung lauten würde.
Falls sich kein Techniker meldet, kennst du keinen Techniker, Ingenieur, Sachverständigen, der mit dir zusammen arbeiten mächte?

Viel Spaß und Erfolg bei der weiteren Arbeit.
Viele Grüße
Roland

Unteroffizier
RUAZ
Unteroffizier
Beiträge: 42
Registriert: Mittwoch 29. Januar 2020, 19:59
Wohnort: NRW
CCCP

Re: Betriebsanleitung, Wartung und Reparatur Motor ZMZ 40911. 10

Beitrag von RUAZ »

Hallo Roland 😉
Danke für deinen Kommentar 👍
Im Grunde die Beispiele im Meinem Beitrag sind rau Daten, sind nicht vollkommen, da ich auch zum Teil maschinelle Übersetzung gemacht hatte.
Bin jetzt dabei alles per Hand so zu sagen zu Abzuarbeiten.
Die Foto Kopie hilft mir dabei wenigstens normale Texte zu Übernehmen, Technisches Deutsch wird noch von mir Implentiert, zu mindest so das man auch genau weißt worum es Geht.
Die Beispiele waren zu Anregung da Gestellt, wollte wissen ob das ganze dan auch von Leuten gebraucht wird.
Ich versuche das fertig zu machen, brauchbar wegen Verständlichkeit wird es alle male.

Danke noch mahl für die Unterstützung
M. V. G Valeri
M. F. G Valeri

Unteroffizier
RUAZ
Unteroffizier
Beiträge: 42
Registriert: Mittwoch 29. Januar 2020, 19:59
Wohnort: NRW
CCCP

Re: Betriebsanleitung, Wartung und Reparatur Motor ZMZ 40911. 10

Beitrag von RUAZ »

Update, hab jetzt ein Teil übersetzt.
Ist ohne den Rest ferwenbar.
Ich weiß ist nicht vollkommen, aber auch nicht komerzionel.
Also frei verwendbar, und wenn einiger Lust drauf haben, können dies koregieren.
Zum Beispiel Rechtschreibfehler, sind genügend drin🙄
Technische Benennung von Komponenten.
Zu 90 Prozent ist per Hand übersetzt.
Paar Seiten zum Teil auf Maschinelle überlassen, wegen Zeitmangel.
Kommt villeicht noch die 2 Version, mal schauen.
Teil 2 kommt auch noch, aber später, kann jetzt nichts versprechen.
M. F. G Valeri
M. F. G Valeri

Antworten

Zurück zu „Motor, Getriebe, Vergaser-Einspritzanlage & Abgasanlage Buchanka“