Lada Pickup 2329

Moderator: MADE in RUSSIA

Antworten
Soldat
Sascha 2329
Soldat
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 14. Februar 2020, 17:06
Cuba

Lada Pickup 2329

Beitrag von Sascha 2329 »

Hallöchen erstmal,
Hab mich gestern hier angemeldet weil ich über den Bronto als Womo gestoßen bin....
Ich habe jetzt seit 1 1/2 Jahren den 2329 und hab mir in Kaliningrad bei Pavel eine
Geocamper Wohnkabine dafür bauen lassen, hab sie selbst mit meinem Niva abgeholt, war ne super Tour hat riesig Spaß gemacht!
Jetzt zu meinen Fragen:
Die angegeben Achslasten sind vorne wie hinten 1090kg und auf der Hinterachse ist das Gewicht n bisschen zu hoch, bzw grenzwertig, ...( Hab noch ein bisschen was umgebaut war aber noch nicht wieder auf der Waage)
Gibt es die Möglichkeit die Hinterachse noch aufzulasten?
Was hat der Bronto eingetragen der müsste ja mit ausgebautem Koffer ein ähnliches Problem bekommen.
Könnt ihr mir helfen?
Bin ein bisschen ratlos, und möchte das Projekt aber nicht aufgeben... Es ist so eine super Kombinat und so Hübsch😊
Würde mich sehr über Antwort freuen
Gruß Sascha
Dateianhänge
IMG_20191223_084413476.jpg
IMG_20191224_080632676_HDR.jpg
IMG_20191222_103334855.jpg

Unteroffizier
RUAZ
Unteroffizier
Beiträge: 38
Registriert: Mittwoch 29. Januar 2020, 19:59
Wohnort: NRW
CCCP

Re: Lada Pickup 2329

Beitrag von RUAZ »

Привет 😉
Ist ne schöne Wohnkabine (Geocamper)
Fahre selbst UAZ PICKUP, könntest mir etwas mehr Infos geben wegen Pavel, wie ist den der ganze Ablauf zu stande gekommen?
Lieferzeit, Zoll, Einfuhr Steuer? braucht man da mit zum TÜV.
Über die Grenze lieber mit Gurten sichern oder? Wegen Steuern und ZOLL? Wenn als Ladung deklariert.
was kostet das Teil über Daum für Selbst Ausbau?
Ach ja, ich habe Geocamper bei Hisen( Minden) gesehen, da gibt es glaub ich Händler der die bei Pavel bezieht und vertreibt.
Das ist ja bei mir um die Ecke.

M. V. G Valeri
M. F. G Valeri

Soldat
Sascha 2329
Soldat
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 14. Februar 2020, 17:06
Cuba

Re: Lada Pickup 2329

Beitrag von Sascha 2329 »

Hey Valeri
Ich bin aus Gütersloh, und hatte auch erst Kontakt mit dem hiesigen Händler da hat Pavel aber noch abgelehnt hab ihn dann auf ner Messe direkt angesprochen, und den Niva gezeigt... Dann hat er gesagt wir machen das.
Bin in Kaliningrad von Polen ohne Kabine rein und mit Kabine nach Litauen raus... Das war " kostenlos" und total nett mit dem russischen Zöllnern
Lieferzeit war ca 1,5 Jahre er hat viele Aufträge von Händlern die mehr Kabinen abnehmen... Das geht natürlich vor....
Kosten , da hat er ne Preisliste, ich hab ne besonders kleine Kabine, ohne Technik aber isoliert und mit Möbeln und Matratzen um die 10 riesen bezahlt, hatten aber noch n paar andere Deals wo wir uns gegenseitig entgegen gekommen sind... Auf jeden Fall kann man mit ihm Reden... Und er ist ein super Gastgeber... Würde gern nochmal sowas mit ihm machen...
Mit der Kommunikation war manchmal etwas anstrengend das meißte lief über WhatsApp Internettelefonie, und ab und zu ne E-Mail...
Hoffe ich konnte dir erstmal weiterhelfen?!
Wenn Fragen sind oder du dir das ganze Mal live anschauen möchtest gerne, you Welcome
Achso, zur Ladungssicherung: ich habe die Kabine mit Antirutschmatten und 5x2,5t Gurten gesichert und die bewegt sich keinen mm
Ich behandelt das ganze als Ladung da abnehmbar und ich denke das sehen Rennleitung und TÜV genauso
Gruß Sascha

Unteroffizier
RUAZ
Unteroffizier
Beiträge: 38
Registriert: Mittwoch 29. Januar 2020, 19:59
Wohnort: NRW
CCCP

Re: Lada Pickup 2329

Beitrag von RUAZ »

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung, die Informationen von dir sind sehr hilfreich für mich.
So habe auch mir vorgestellt, mit Bestellung und Abholung.
Ich hatte von Fotos schon rausgeschaut, das du GT Kennzeichen hast 😀
Meine sinds auch 😉
Würde gerne die Wohnkabine leif anschauen, ich melde mich diesbezüglich bei dir?
Villeicht sehen wir uns auch auf der Straßen von Kreis Gutersloh 👍
Mein UAZ PATRIOT PICKUP mit Hardtrop schwarz ist ja nicht zu übersehen,
Ist momentan ein einsamer Wolf weit und breit.
Dein Lada Niva Pickup aber auch glaub ich 👍
Allzeit gute Fahrt, man Siht sich
M. V. G Valeri
M. F. G Valeri

Soldat
Hartmut
Soldat
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 29. Januar 2020, 19:28
Deutschland

Re: Lada Pickup 2329

Beitrag von Hartmut »

Hej ihr Pick up/Kabinenfreunde!

Ja, stimmt so: Kabinen sind Ladung. Müssen gesichert sein, bei formschluss mit dem Laderaum (Anschlag vorn zB und seitlich / normale Situation beim pick up) reicht 1/4 der Gewichtskraft der Ladung. Es ist also kein Problem die Kabine mehr als ausreichend zu sichern. Zu starke Gurte dehnen sich nicht ohne das Kabine oder Pritsche verformt werden, bringen also keine Vorteile. Wir verwenden 4x 800kg Gurte, Kabine mit krempel drin ca 500kg. Auch im Gelände keine Bewegungen!

Ich finde Absetzkabinen eine tolle Lösung für vielseitig einzusende Fahrzeuge. Nur man muss ganz arg auf das Gewicht und drn Schwerpunkt (höhe und lage zur Hinterachse) achten!

Unteroffizier
RUAZ
Unteroffizier
Beiträge: 38
Registriert: Mittwoch 29. Januar 2020, 19:59
Wohnort: NRW
CCCP

Re: Lada Pickup 2329

Beitrag von RUAZ »

Hallo Hartmut 😀
Danke für deine Aufklärung, die Wohnkabine hab noch nicht aber informiere mich schon mal vorab.
Da tut jeder Info gut.

M. V. G Valeri
M. F. G Valeri

Soldat
Sascha 2329
Soldat
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 14. Februar 2020, 17:06
Cuba

Re: Lada Pickup 2329

Beitrag von Sascha 2329 »

Hallo war ne Woche unterwegs in Brandenburg Spreewald, und Sachsen mit dem Niva Womo...
War super und viel zu kurz....
Ganz viele freundliche Gespräche weil die Leute das Vehicle so spannend finden...
Valeri meld dich einfach wenn du magst, und wenn du vorbei kommst bitte mit dem UAZ (;-)

Ich hatte gehofft das der Forenbetreiber vielleicht Ideen oder Infos hat , ob an der Hinterachslast noch was zu drehen ist????

Danke bis später erstmal
Sascha

Benutzeravatar Unteroffizier
TaigaPeter
Unteroffizier
Beiträge: 45
Registriert: Sonntag 23. Februar 2020, 11:45
Deutschland

Re: Lada Pickup 2329

Beitrag von TaigaPeter »

cooles Teichen.
Gefällt mir ausgesprochen gut.
Freiheit auf vier angetriebenen Rädern. :tu :tu :tu
Grüße
Peter

Benutzeravatar Unteroffizier
TaigaPeter
Unteroffizier
Beiträge: 45
Registriert: Sonntag 23. Februar 2020, 11:45
Deutschland

Re: Lada Pickup 2329

Beitrag von TaigaPeter »

....äh, welche Verbindung hast Du nach Kuba?

Antworten

Zurück zu „LADA Bronto Wohnmobil“