Weihnacht 2021

Hier kann man sich bei einem gemütlichen Wodka gut unterhalten

Moderator: MADE in RUSSIA

rolwf
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 18. Februar 2020, 12:00
Wohnort: NRW
Deutschland

Re: Weihnacht 2021

Beitrag von rolwf »

digger50 hat geschrieben: Mittwoch 29. Dezember 2021, 11:39 jo war auf 5 Demos und das Impfen kommt mir nie in die Tüte!
Impfen war für mich das geringere, eher das GERINGSTE, Problem!

Schon aus Rücksicht, auch auf die schwer pflegebedürftige Schwiegermutter, ist die ganze Familie geimpft,

Notfalls hätte man sich ja auch in RU impfen lassen können.

Aber noch gehört die Corona-Impfung nicht zum Pflicht-Impfprogramm in D, so dass jeder noch verantwortungsvoll für sich und die Seinen entscheiden kann.
Boltik
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 46
Registriert: Montag 26. Juli 2021, 17:03
Mongolia

Re: Weihnacht 2021

Beitrag von Boltik »

Wenn man sich überlegt, wie lange es gedauert hat, die Kritiker dieser Genplörre als die Bösen zu brandmarken, dann erstaunt es doch, wie schnell es ging, den "bösen Russen" aus der Kiste zu zaubern. Die befeuerte Russophobie ist ja kaum noch zu ertragen. Ich hab' mal vorsorglich meine beiden Autos mit den "falschen Genen" aufs Grundstückgeholt, damit sich keine ge-Bild-eten Idioten daran vergreifen.
Realistickz
Soldat
Soldat
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2021, 22:21
Wohnort: nähe Dresden
Deutschland

Re: Weihnacht 2021

Beitrag von Realistickz »

Boltik hat geschrieben: Mittwoch 29. Dezember 2021, 16:23 Berlin 29.08.2020, 18.11.2021; gleiche Einstellung.
lG Boltik
Das selbe bei mir.

Das Framing fällt jetzt mit dem "Konflikt" erst so richtig auf.

Ich wollte mir eigentlich einen Buchanka kaufen. Aber da ist man ja schon wieder Staatsfeind.
Und Ersatzteile wird es ja jetzt auch nur noch über Umwege geben. Das ist eine schwierige Situation in der wir alle rein gerutscht sind.
Vor allem können ja die Menschen nichts dafür, egal welche Seite. Aber man merkt wie sich der Frust aufgestaut hat.

Gibt es schon Informationen was Ersatzteillieferungen angeht?

Grüße aus dem gallischen Dorf. :D
Boltik
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 46
Registriert: Montag 26. Juli 2021, 17:03
Mongolia

Re: Weihnacht 2021

Beitrag von Boltik »

der Status bei den Ersatzteilen ist unverändert.
jedenfalls habe ich meine beiden Autos aufs Grundstück geholt, damit sie nicht den "demokratischen" Meinungsäußerungen der "aufgeklärten" Deutschen zum Opfer fallen.
Antworten

Zurück zu „Wodka Ecke“